Details

Ballermann. Das Buch


Ballermann. Das Buch

Eine wissenschaftliche Analyse eines außeralltäglichen Erlebnisses
Studien zur Unterhaltungswissenschaft, Band 5 1. Aufl.

von: Sacha Szabo

14,99 €

Verlag: Tectum-Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 15.11.2013
ISBN/EAN: 9783828854765
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 134

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Jedes Jahr reisen tausende Deutsche nach Mallorca um Ballermann-Partys zu feiern. Gerne wird dies auf die Formel: Sonne, Suff und Sex gebracht. Dieses spannende Buch zeigt aber, dass Ballermann mehr ist als ein banales Besäufnis. Es ist ein einzigartiges soziales Phänomen, das spannenderweise gleichermaßen eine Marke ist, unter deren Dach sich Menschen zu Party-Gemeinschaften versammeln um außeralltägliche Erlebnisse zu genießen. Mit einem detailverliebten Blick schafft es Sacha Szabo auch in diesem Buch eine unterhaltsame und leicht lesbare wissenschaftliche Analyse vorzulegen, die zeigt, dass Wissenschaft auch ein Genussmittel sein kann. Sozusagen im Vorbeigehen an der Festgemeinschaft wird dabei eine Festtheorie entwickelt, die die Struktur und die Elemente fast jedes Festes aufzuzeigen vermag und so die Formel für gelungene Events entschlüsselt.
Dr. Sacha Szabo (Unterhaltungswissenschaftler am Institut für Theoriekultur, Freiburg) machte sich einen Namen als Forscher von sozio-kulturellen Massenphänomenen, wie Volksfesten und Freizeitparks. Mit diesem Buch legt er seine neueste Studie vor, die sich dem sozialen Phänomen "Ballermann" widmet und beides sein will: eine Wissenschaft von der Unterhaltung und unterhaltende Wissenschaft.