Details

Deutschlandbilder und Studienaustausch


Deutschlandbilder und Studienaustausch

Zur Veränderung von Nationenbildern im Rahmen von Studienaustauschaufenthalten am Beispiel japanischer Austauschstudierender in Deutschland
1. Aufl.

von: Manuela Sato-Prinz

33,99 €

Verlag: Iudicium
Format: PDF
Veröffentl.: 20.01.2017
ISBN/EAN: 9783862059447
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 295

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Das vorliegende Buch beschreibt die Ergebnisse einer empirischen Studie, in der exemplarisch am Beispiel japanischer Austauschstudierender untersucht wird, ob, inwiefern und unter welchen Bedingungen sich Deutschlandbilder im Laufe eines Studienaustauschaufenthalts in Deutschland verändern. Die Untersuchung ist als kombinierte Fragebogen- und Interviewstudie im Längsschnitt mit Vergleichsgruppe angelegt. Zu den wichtigsten Ergebnissen des Projekts gehört, dass die Bilder der Studierenden inhaltlich vielfältiger und individueller werden, besonders präsente, tradierte Bestandteile der Deutschlandbilder jedoch bestehen bleiben. Die Einstellung der Studierenden gegenüber Deutschland bleibt positiv bis neutral, jedoch finden negative Aspekte Eingang in die Deutschlandbilder, die dadurch realistischer erscheinen. Die Japanbilder sind als Vergleichsgrundlage für die Deutschlandbilder der Studierenden präsent. Wenngleich die Studierenden am Ende ihres Aufenthalts weniger auf stereotype, tradierte Bildinhalte zurückgreifen als früher, so zeichnen sie ihre veränderten Deutschlandbilder doch weniger differenziert und mit mehr Überzeugung. Hinsichtlich der getesteten Einflussfaktoren kommen der Aufenthaltsdauer, der Vorerfahrung mit Deutschland, Deutsch und Deutschen sowie vor Ort der Beschäftigung mit dem Gastland und der Integration am Gasthochschulort wichtige Funktionen zu.
1 Einleitung
2 Forschungsstand
3 Methodik
4 Empirische Ergebnisse der Fragebogenstudie
5 Empirische Ergebnisse der Interviewstudie
6 Zusammenfassung und Synthese der Studienergebnisse
7 Diskussion
8 Zusammenfassung und Ausblick
Studium der Fächer Deutsch als Fremdsprache, Japanologie und Interkulturelle Kommunikation an der Ludwig-Maximilians-Universität München, mehrfache Praxis- und Forschungsaufenthalte in Japan, praktische Erfahrung unter anderem in den Bereichen Fremdsprachenlehre, Studierendenmobilität und Wissenschaftsmanagement.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Sinnvoll(es) Deutsch lernen und lehren
Sinnvoll(es) Deutsch lernen und lehren
von: Holger Steidele
PDF ebook
30,99 €
Deutsch lernen Audio - Deutschland wählt
Deutsch lernen Audio - Deutschland wählt
von: Spotlight Verlag, Various Artists
ZIP ebook
12,30 €
Deutsch lernen Audio - Im Restaurant
Deutsch lernen Audio - Im Restaurant
von: Spotlight Verlag, Various Artists
ZIP ebook
12,30 €