Details

Handbuch Qualität in der Aufstellungsleitung


Handbuch Qualität in der Aufstellungsleitung


Aufl.

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Wie sichern Sie die Qualität Ihrer Aufstellungsarbeit? Seit längerem gehört diese noch junge und wenig erforschte Methode zum methodischen Kanon in Therapie und Beratung. Ihre weite Verbreitung in Praxen, Institutionen und Organisationen verdankt sie ihrer Wirksamkeit. Doch wie kann man die Qualitäten der Methode sichern? Wie wird man selbst kompetent in der Aufstellungsleitung? Das Handbuch greift erstmals zentrale theoretische, methodische und praktische Fragen zu Qualitäten explizit in der Aufstellungsleitung auf und bietet Antworten auf fundierte Fragen.Kirsten Nazarkiewicz und Kerstin Kuschik präsentieren einen aktuellen Überblick zu den vielfältigen Weiterentwicklungen in der Aufstellungsarbeit. Der erste Teil des Buchs beinhaltet Beiträge zum Qualitätsbegriff in der therapeutischen Arbeit und zum Stand der Qualitätsdiskussion in der Aufstellungsarbeit. Was ist eine geschulte Intuition? Wie ist mit Wahrheiten umzugehen? Die Antworten sind mit Blick auf die häufig kritisierten spirituellen Dimensionen und Anwendungen von Aufstellungsarbeit von Bedeutung. Wie kann man Aufstellungsleitung qualitativ hochwertig lernen? – lautet die Leitfrage der Beiträge im zweiten Teil. Der dritte Teil stellt einige der gängigen Formate und Methoden der Aufstellungsarbeit vor und befragt sie auf ihre je besonderen Qualitätsaspekte.Indem das Handbuch Kriterien für eine qualitativ professionelle Leitung von Aufstellungen erarbeitet, leistet es einen wichtigen Beitrag für die Weiterentwicklung und Etablierung der Methode.Der Band versammelt Beiträge von Hans-Dieter Dicke, Axel Doderer, Diana Drexler, Christiane Grabow, Rebecca Hilzinger, Klaus P. Horn, Barbara Innecken, Olaf Jacobsen, Birgit Theresa Koch, Alfred Köth, Kerstin Kuschik, Kirsten Nazarkiewicz, Malte Nelles, Olivier Netter, Frank Oberzaucher, Franz Ruppert, Alexander Sautter, Christiane Sautter und Bertold Ulsamer.
So sichern Sie die Qualität Ihrer Aufstellungsarbeit!
Systemische Therapie und Beratung
Kerstin Kuschik, Literaturwissenschaftlerin, arbeitet seit 1997 als Coach und Trainerin für Stimme, Kommunikation und Kreativität. Dr. rer. soc. Kirsten Nazarkiewicz, Sozialwissenschaftlerin, Erwachsenenpädagogin, arbeitet seit 15 Jahren mit Aufstellungen.
Aufstellungsleitung qualitätsvoll lernen
Mit einem Vorwort von Jochen Schweitzer
Als professionelle Interventionsmethode für die Entwicklungsarbeit mit einzelnen Personen, Gruppen und Organisationen setzt sich die Aufstellungsarbeit in Praxen, Institutionen und Organisationen immer weiter durch. Doch wie kann man die Qualitäten der Methode sichern? Wie wird man selbst kompetent in der Aufstellungsleitung?Das Handbuch greift erstmals zentrale theoretische, methodische und praktische Fragen zu Qualitäten explizit in der Aufstellungsleitung auf und bietet Antworten auf fundierte Fragen.
Coaches, Berater, Organisationsentwickler, Psychotherapeuten, Sozialarbeiter, Supervisoren, Pädagogen.